Bastelideen Weihnachten
Basteln zu Ostern
Erdkeller Bauanleitung
Weinkeller
Eiskeller
Vorbereitung
Gewölbe
Vogelhaus Bauanleitung
Nistkasten Bauanleitung
Bauanleitung - Gewäch ...
Bauanleitung Frühbeet
Hochbeet Bauanleitung
Bauanleitung Grill
Schwenkgrill
Terrarium Bauanleitung
Bauanleitung Holz
Kartoffelkanone Bauan ...
Bierkiste Bauanleitung
Material Bierkiste
Bierkiste Rahmen
Bierkiste Felgen
Bierkiste Achse
Motor Bierkiste
Bierkiste Lenkung
Bierkiste
Auspuff Bierkiste
Bierkiste Elektrik
Kraftstoffversorgung ...
Probefahrt Bierkiste
Bierkiste Video
Bierkiste Problemlösung
Anhänger Bau
Anhängerkupplung eint ...
PKW Anhängerbau
PKW Anhaenger Rahmen
PKW Anhaenger Montage
Sandstrahlen
Lackieren
Steinschlag - Rost au ...
Pulverbeschichten
Verchromen
Tank entrosten - vers ...
Tankversiegelung
Eloxieren
Brünieren
Verzinken
Feuerverzinken
Bandverzinken
Galvanisch Verzinken
Spritzverzinken
Felgen - Naben restau ...
Rahmen restaurieren
Oldtimer Motorräder
Kawasaki GPZ 750 Turbo
Yamaha RD 250
Suzuki GT 550
Rabeneick GM 175
Condor A 580
Wanderer 100
Glas Goggo 200
Zündapp DB 201
BMW R26
Oldtimer Autos
Motoröl
Werkzeug
Crimp Zange RJ45
Rohrzange
Kombizange
Wasserpumpenzange
Seitenschneider
Werkstatteinrichtung
Versicherung
Oldtimer Versicherung - ...
Kfz Versicherung
Auto Versicherung - V ...
Lkw Versicherung
Private Haftpflicht V ...
Private Krankenversic ...
Krankenversicherung - ...
Unfallversicherung
Kredit
Auto Finanzierung
Leasing - Oldtimer
Oldtimer Ankauf
Oldtimer verkaufen
Online Kredit
Kredit Rechner
Kredit Banken
Kredit Schufa frei
eBay Partnerprogramm

Werkzeug

Das Thema Werkzeug wird hier für manche wohl das liebste Thema sein. Es ist vor allem beim Restaurieren von Oldtimern sehr wichtig, hochwertiges Qualitätswerkzeug zu verwenden. Der Markt bietet eine sehr große Menge an unterschiedlichsten Werkzeugen für alle möglichen Bereiche und Berufsgruppen, auch in vielen verschiedenen Qualitätsstufen und Preisen. Es wird alles angeboten vom Wegwerf-Werkzeug bis hin zum hochwertigen Profiwerkzeug. Gerade bei der Wahl vom richtigen Werkzeug werden oftmals Fehler gemacht, die einen dann dazu veranlassen, nochmals in den Geldbeutel zu greifen und nochmals Ausgaben für das gleiche Werkzeug zu haben.
   eBay 3...2...1...meins!  Das ist vor allem bei Billigwerkzeug der Fall. Gehen wir mal vom Fall mit dem Gabelschlüssel aus. Ein billiger Gabelschlüssel verschleißt nach ein paar Einsätzen an festgerosteten Schrauben, wo die Kraft des aufdrehens der Schraube sehr hoch ist. Das liegt daran, daß die Schlüsselweite des Gabelschlüssels nicht so sauber und Paßgenau gearbeitet worden ist, zudem ist das Material minderwertig und zu weich, als daß es einem harten Schraubenkopf entgegenwirken könnte. Diese Kriterien von schlechtem Werkzeug rechtfertigen auch den geringen Preis. Bei einem Gabelschlüssel der etwas mehr kostet, aber als Profiwerkzeug anzusehen ist, ist das Material aus Chrom Vanadium, und die Form ist immer Gesenkgeschmiedet. Das garantiert eine hohe Festigkeit. Auch die Arbeitsqualität ist viel besser, da die Schraubenköpfe nicht so verschlagen werden, wie mit einem ausgeleierten Gabelschlüssel. Auch das Abrutschen mit dem Schlüssel ist in gewisser Weise Unfall fördernd. Somit wirkt sich Qualitätswerkzeug auf die Arbeitsqualität und Arbeitssicherheit aus. Wir stellen Ihnen hier die meisten und gängigsten Werkzeuge, die man für das Restaurieren braucht, vor und erklären Ihnen, auf was man beim Werkzeug kaufen achten sollte, um wirklich gutes Werkzeug, das lange hält zu erwerben.
In unserem Fall wird das Kfz Werkzeug wohl sehr an Bedeutung bekommen, da wir ja meistens Oldtimer oder Fahrzeuge aller Art bearbeiten möchten. Im Kfz Bereich gibt es sogar noch mehr an Werkzeug, da die Länder und Bauarten der Fahrzeuge ein große Rolle dabei spielen. In Amerika werden zum Beispiel Zoll Maße bevorzugt wobei in Europa meistens Millimeter zum Einsatz kommen. Was muß man beachten, wenn man in den Werkzeug Shop kommt und eine riesengroße Auswahl vor sich liegen sieht, in den unterschiedlichsten Preisen. Zuerst gilt schon einmal, die Werkzeuge Namhafter Hersteller zu kaufen. Das kann schon einmal als Garant für gute Werkzeug Qualität stehen. Die Werkzeuge sind zwar ein wenig teurer, halten aber deutlich länger, wo man sich bei Billigwerkzeug schon die fünfte oder sechste Stecknuss kaufen mußte und mittlerweile mehr bezahlt hat, als hätte man gleich die hochwertige Stecknuss gekauft.
Für jeden Bereich gibt es die verschiedensten Werkzeuge. Während der Schlosser meistens mit großen Schlüsselweiten arbeitet, braucht der Uhrmacher wohl sehr feine Werkzeuge, um die kleinen Schrauben drehen zu können. Wenn Sie das Werkzeug immer für Ihr persönliches Vorhaben kaufen, sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite. In Zeiten von Internet und Internethandel ist es auf jeden Fall sehr zu empfehlen, das Werkzeug online zu kaufen. Dort findet man in den Internetauktionshäusern gebrauchte Werkzeuge zum Teil sehr günstig, da die meisten Werkzeuge aus Firmenauflösungen und Versteigerungen von Firmen stammen, die dann einzeln sehr viel billiger angeboten werden können. Sicherlich möchte der Ortsansässige Werkzeughändler auch was verdienen. Daher kann man schon aus diesem Grunde nicht generell sagen, daß man das Werkzeug nur online kaufen sollte. Auch wenn man der Zeitdruck gegeben ist, und man braucht am Samstag vormittag schnell mal ein Werkzeug, kann man dies sofort beim Werkzeug Handel in der Stadt kaufen und sofort einsetzen. Dies gilt, wenn man die Wartezeit beim Werkzeug Versand nicht mehr abwarten kann, da etwas schnell erledigt werden muß. Diese Kriterien sollten daher bei Werkzeug Kauf immer mit eingeplant werden. Viele Werkzeughändler und Werkzeughersteller geben auf das Werkzeug eine Garantie. Wenn dann doch mal eine Ratsche oder ein Drehmomentschlüssel kaputt wird, ersetzen die Händler die Werkzeuge meistens sehr schnell, solange mit dem Werkzeug fachgerecht umgegangen wurde.
 
Unterseiten in 'Werkzeug' 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 
Westfalia - das Spezialversandhaus