Bastelideen Weihnachten
Basteln zu Ostern
Erdkeller Bauanleitung
Weinkeller
Eiskeller
Vorbereitung
Gewölbe
Vogelhaus Bauanleitung
Nistkasten Bauanleitung
Bauanleitung - Gewäch ...
Bauanleitung Frühbeet
Hochbeet Bauanleitung
Bauanleitung Grill
Schwenkgrill
Terrarium Bauanleitung
Bauanleitung Holz
Kartoffelkanone Bauan ...
Bierkiste Bauanleitung
Material Bierkiste
Bierkiste Rahmen
Bierkiste Felgen
Bierkiste Achse
Motor Bierkiste
Bierkiste Lenkung
Bierkiste
Auspuff Bierkiste
Bierkiste Elektrik
Kraftstoffversorgung ...
Probefahrt Bierkiste
Bierkiste Video
Bierkiste Problemlösung
Anhänger Bau
Anhängerkupplung eint ...
PKW Anhängerbau
PKW Anhaenger Rahmen
PKW Anhaenger Montage
Sandstrahlen
Lackieren
Steinschlag - Rost au ...
Pulverbeschichten
Verchromen
Tank entrosten - vers ...
Tankversiegelung
Eloxieren
Brünieren
Verzinken
Feuerverzinken
Bandverzinken
Galvanisch Verzinken
Spritzverzinken
Felgen - Naben restau ...
Rahmen restaurieren
Oldtimer Motorräder
Kawasaki GPZ 750 Turbo
Yamaha RD 250
Suzuki GT 550
Rabeneick GM 175
Condor A 580
Wanderer 100
Glas Goggo 200
Zündapp DB 201
BMW R26
Oldtimer Autos
Motoröl
Werkzeug
Werkstatteinrichtung
Versicherung
Oldtimer Versicherung - ...
Kfz Versicherung
Auto Versicherung - V ...
Lkw Versicherung
Private Haftpflicht V ...
Private Krankenversic ...
Krankenversicherung - ...
Unfallversicherung
Kredit
Auto Finanzierung
Leasing - Oldtimer
Oldtimer Ankauf
Oldtimer verkaufen
Online Kredit
Kredit Rechner
Kredit Banken
Kredit Schufa frei

PKW Anhängerbau

Sie wollen einen alten Anhänger restaurieren oder gleich einen neuen bauen? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir hatten folgendes Problem: Wir bekamen einen alten Anhänger mit Wohnaufbau sehr günstig zu kaufen. Der Wohnanhänger war ca. 25 Jahre alt und nicht mehr der beste.

Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Also heimgezogen und erst mal abgestellt. Das Dach war undicht, aber nicht erst seit kurzem PKW Anhängerwie sich später herausstellen sollte. Im Winter haben wir deshalb eine Plane über den Wohnanhänger gespannt und gehofft das sie nicht davonfliegt. Im Frühjahr wollten wir dann eigentlich den Anhänger restaurieren. Die Möbel wurden ausgebaut, die Innenverkleidung abmontiert um das Innenleben genauer zu untersuchen. Das war dann nicht gerade ermunternd. Im hinteren Teil war die Dachkonstruktion die wie der gesamte Aufbau aus Holz bestand morsch und durchgefault. Die Aussenhaut bestand aus Aluminium, die Konstruktion aus Kantholz und Innen war der Wohnanhänger mit dünnen Preßplatten  verkleidet. Auch die Bodenkonstruktion die aus Holz bestand war sehr schlecht. Das war dann doch entmutigend, wir haben die weitere Restauration vorerst auf Eis gelegt. Wieder ein Jahr später haben wir beschlossen den Anhänger nicht zu restaurieren sondern einen neuen Aufbau selber zu bauen. Der Wohnanhänger war ja weit über 6m lang, hatte ein max. Gesamtgewicht von 1200 kg. Er hatte eine Achse mit Zwillingsbereifung und Auflaufbremse. Wenn wir die Achse und Zugeinheit weiter verwenden wollen, würde der Anhänger gut 6m lang werden. Um Gewicht zu sparen kam deshalb nur eine einfache Platte in Frage in Leichtbauweise.   

Unterseiten in 'PKW Anhängerbau' 
   
 
   
 
 
 
Der PKW Anhänger zum selber bauen.