Bastelideen Weihnachten
Basteln zu Ostern
Erdkeller Bauanleitung
Weinkeller
Eiskeller
Vorbereitung
Gewölbe
Vogelhaus Bauanleitung
Nistkasten Bauanleitung
Bauanleitung - Gewäch ...
Bauanleitung Frühbeet
Hochbeet Bauanleitung
Bauanleitung Grill
Schwenkgrill
Terrarium Bauanleitung
Bauanleitung Holz
Kartoffelkanone Bauan ...
Bierkiste Bauanleitung
Material Bierkiste
Bierkiste Rahmen
Bierkiste Felgen
Bierkiste Achse
Motor Bierkiste
Bierkiste Lenkung
Bierkiste
Auspuff Bierkiste
Bierkiste Elektrik
Kraftstoffversorgung ...
Probefahrt Bierkiste
Bierkiste Video
Bierkiste Problemlösung
Anhänger Bau
Anhängerkupplung eint ...
PKW Anhängerbau
PKW Anhaenger Rahmen
PKW Anhaenger Montage
Sandstrahlen
Lackieren
Steinschlag - Rost au ...
Pulverbeschichten
Verchromen
Tank entrosten - vers ...
Tankversiegelung
Eloxieren
Brünieren
Verzinken
Feuerverzinken
Bandverzinken
Galvanisch Verzinken
Spritzverzinken
Felgen - Naben restau ...
Rahmen restaurieren
Oldtimer Motorräder
Kawasaki GPZ 750 Turbo
Yamaha RD 250
Suzuki GT 550
Rabeneick GM 175
Condor A 580
Wanderer 100
Glas Goggo 200
Zündapp DB 201
BMW R26
Oldtimer Autos
Motoröl
Werkzeug
Werkstatteinrichtung
Versicherung
Oldtimer Versicherung - ...
Kfz Versicherung
Auto Versicherung - V ...
Lkw Versicherung
Private Haftpflicht V ...
Private Krankenversic ...
Krankenversicherung - ...
Unfallversicherung
Kredit
Auto Finanzierung
Leasing - Oldtimer
Oldtimer Ankauf
Oldtimer verkaufen
Online Kredit
Kredit Rechner
Kredit Banken
Kredit Schufa frei

Oldtimer verkaufen

Es gibt viele Gründe, einen Oldtimer zu verkaufen. Einer davon ist sicherlich das liebe Geld. Es ist ein großer Unterschied, ob ich einen Oldtimer verkaufen will, um mir für das Geld etwas anderes leisten zu können, oder ob ich
 
 
auf eine Kaufanfrage eines Sammlers reagiere und mich zu einem Verkauf überreden lasse. Die Nachfrage und die Umstände regeln hier den Preis. Der Sammler wird sicherlich mehr bezahlen, wenn er mich schon lange zu einem Verkauf des Oldtimer Fahrzeugs bewegen möchte. Hier ist der Preis für das Fahrzeug erheblich höher anzusetzen,
als wenn man schnell Geld braucht und keine Zeit zum Verhandeln hat. Wenn man Zeit hat, wartet man einfach auf das höchste Gebot für den Wagen. Somit wird man wohl den höchstmöglichen Preis erwirtschaften. Wenn man aber unter Zeitdruck steht, wird der Preis dafür wesentlich niedriger sein, da man das schöne Fahrzeug dem Nächstbesten Käufer verkaufen wird. Das sollte aber die Ausnahme bleiben, da man die eigene Oldtimer Sammlung sonst nicht lange erhalten wird. Der potentielle Käufer wird natürlich versuchen, herauszufinden, ob das bei mir der Fall ist und den Preis für das erste Angebot erheblich niedriger ansetzen. Das macht ein Handeln schon ein wenig schwieriger, da man sich auf einer kleineren Schwelle treffen wird, um den Verkauf komplett zu machen. Stellt der Käufer aber fest, daß man das Geld nicht unbedingt braucht und auch das eigene Herz an dem guten Stück hängt, wird er den Preis schon höher setzen. Wenn dieser dann noch feststellt, daß noch mehr Interessenten vorhanden sind, wird der Preis sicherlich das Höchstmaß erreichen. Hier liegt es am eigenen Nervenkostüm und dem Willen, ein Fahrzeug zum besten Preis zu verkaufen. Verhandlungsgeschick wird gefordert. Man sollte auch auf einen rechtsgültigen Kaufvertrag Wert legen um spätere Preisdrückereien zu vermeiden. Daher sollten evtl. Mängel nicht vorenthalten werden, sondern von vornherein klar deutlich gemacht und festgehalten werden. Ein Sammler, der den Oldtimer unbedingt haben möchte, schreckt davor in den meisten Fällen nicht zurück. Und Sie als Verkäufer sind zusätzlich rechtmäßig abgesichert.
 
Sollten Sie für den Verkauf von Oldtimern noch keinen potentiellen Käufer haben, bieten sich Automärkte im Internet an. Diese sprechen möglichst viele Menschen und Liebhaber an, wobei auch die Nachfrage steigen wird. Der Preis wird höher und Sie können mehr Geld mit dem Verkauf verdienen. Auch regionale Zeitungen sind vor allem bei den älteren Herrschaften gefragt, da sich diese nicht so sehr mit dem Internet auskennen. Auch beim Autohändler um
die Ecke wird oftmals nach Oldtimer Fahrzeugen geschaut. Die Internetauktionshäuser bieten auch die Kategorie Oldtimer und Kfz Verkauf an. Hierbei bekommt das höchste Gebot den Zuschlag oder ein Verkauf mit festem Endpreis. Manche Oldtimersammler kaufen auch alte und schlechte Oldtimerfahrzeuge an, restaurieren diese perfekt und verkaufen die Fahrzeuge dann teurer weiter. Das ist dann aber in manchen Fällen eine Art Gewerbe und muß angemeldet werden. Schonmal wegen der zu versteuernden Gewinne. Glauben Sie nicht, daß das Internet in diesem Bereich anonym macht. Die Finanzämter prüfen Sie irgendwann, wie oft und wo Sie Sachen mit Gewinn verkaufen. Dann kommt das böse erwachen. In das Internet haben hier nämlich nicht nur Käufer und Verkäufer einsicht, sondern auch die Behörden. Und dann geht alles ganz schnell. Also immer mit dem Motto ehrlich währt am längsten zur Sache stehen. Diese kleinen Tipps und Tricks zum Oldtimer verkaufen sollten Ihnen den Verkauf des ein oder anderen Wagens oder Motorrad leichter machen.